Mit Alltours sorglos den Sommer buchen

Bei Alltours lässt sich der Sommerurlaub sorglos planen. Foto: Alltours

Bei Alltours lässt sich der Sommerurlaub sorglos planen. Foto: AlltoursAlltours gibt Kunden für den Sommer 2021 noch mehr Sicherheit und Flexibilität bei der Buchung. Für die gesamte Sommersaison vom 1. April bis Ende Oktober können Reisen von Alltours Klassik bis 14 Tage vor Abreise umgebucht werden. Der Service ist kostenlos und gilt für Buchungen, die bis zum 15. März 2021 getätigt werden. Damit können die Gäste ihren Sommer-Urlaub trotz Corona langfristig und ohne finanzielles Risiko planen. Gleichzeitig profitieren sie selbst jetzt noch von bis zu 45 Prozent Frühbucherrabatten. Mehr Informationen zu den aktuellen Buchungskonditionen der Reiseveranstalter hat Ihr Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 1


Hapag-Lloyd Cruises: neue Routen für 2022/23

Die neuen Reisen 2022/23 sind ab April 2021 buchbar, Vormerkungen sind bereits jetzt möglich. Foto: Hapag-Lloyd Cruises

Die neuen Reisen 2022/23 sind ab April 2021 buchbar, Vormerkungen sind bereits jetzt möglich. Foto: Hapag-Lloyd Cruises56 Reisen stehen bei den zwei Luxusschiffen von Hapag-Lloyd Cruises, Europa und Europa 2, auf dem Fahrplan der Saison 2022/23. Die Europa nimmt nach 15 Jahren wieder Kurs auf Brasilien. Eine neue und besondere Kombination ist die Route von Australien nach Manila, die den roten Kontinent mit der Inselwelt der Philippinen verbindet. Die Europa 2 steuert in Japan erstmals Tianjin als Ausgangspunkt für einen Ausflug nach Peking an. Hier warten u.a. die Verbotene Stadt und die Chinesische Mauer darauf, entdeckt zu werden. Freunde der bunten Unterwasserwelt und Safariliebhaber dürfen sich auf die Route freuen, die von den Seychellen nach Kapstadt führt.
Quelle: TravelNewsPort 2


Reisepakete für die Passionsspiele 2022

Nur alle zehn Jahre finden die Passionsspiele in Oberammergau statt. Foto: David Mark/Pixabay

Nur alle zehn Jahre finden die Passionsspiele in Oberammergau statt. Foto: David Mark/PixabayVom 14. Mai bis zum 2. Oktober 2022 finden die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt. Das weltweit bekannte Event, das seinen Ursprung im Jahre 1633 hat und nur alle zehn Jahre stattfindet, wurde aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2022 verschoben. Dertour bietet attraktive Reisepakete mit Eintrittskarten, Übernachtungen und weiteren Leistungen an, buchbar im Reisebüro. Der Gast kann zwischen verschiedenen Kategorien bei den Eintrittskarten und Unterkünften sowie der Dauer des Aufenthaltes wählen. Ein Arrangement mit einer Übernachtung, Eintrittskarte, Passions-Essen inkl. 3-Gänge-Menü, Getränkepaket u.a.m. ist ab 439 Euro pro Person buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 3


Neuer Flex-Tarif bei TUI

TUI führt für Flugpauschalreisen weltweit einen neuen Flex-Tarif ein. Foto: TUI

TUI führt für Flugpauschalreisen weltweit einen neuen Flex-Tarif ein. Foto: TUIDer Wunsch nach Sicherheit und Flexibilität steht auch bei der Reiseplanung 2021 für Urlauber an erster Stelle. Mit dem neuen Flex-Tarif können TUI- und Airtours-Kunden bis 14 Tage vor Anreise weltweite Flugpauschalreisen gebührenfrei umbuchen oder stornieren. Die Aufschläge für den Flex-Tarif gelten pro Reisebuchung und sind preislich gestaffelt. Bei einer Reise bis 2.500 Euro liegt der Aufschlag für den Flex-Tarif bei 39 Euro. Eine mehrköpfige Familie mit einem Reisepreis bis 4.000 Euro ist zum Beispiel für zusätzliche 69 Euro zum Flex-Tarif unterwegs. Als Einführungsangebot sind die neuen Flex-Tarife bis Ende Januar 2021 ohne Aufpreis buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 4


FTI vergibt 2.021 extra Kids-Free-Plätze

FTI hat rund 2.000 zusätzliche Kids-Free-Plätze für den Familienurlaub. Foto: FTI

FTI hat rund 2.000 zusätzliche Kids-Free-Plätze für den Familienurlaub. Foto: FTIFamilien können beim diesjährigen Urlaub mit FTI kräftig sparen, wenn sie sich bis Ende Januar auf eine Reise im Zeitraum zwischen 26. März und 31. Oktober 2021 in ausgewählten Destinationen festlegen. Sowohl Flug als auch der Aufenthalt im Hotel ist für bestimmte FTI-Arrangements auf den Kanaren, in Griechenland, Ägypten, auf Mallorca, in Kroatien, Italien, Zypern und Marokko für die Kinder kostenfrei. Dabei ist allerdings Schnelligkeit gefragt: Noch einmal zusätzliche 2.021 Kinder-Freiplätze konnte FTI für seine Gäste bei renommierten Flug- und Hotelpartnern in beliebten Ferienzielen sichern. Mehr Informationen: im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 5


Flora, Fauna & mehr im neuen Kultimer

Lavendelblüte in der Provence. Foto: Hans Braxmeier/Pixabay

Lavendelblüte in der Provence. Foto: Hans Braxmeier/PixabayProvence zur Lavendelblüte, Obstblüte an den Fjorden Norwegens oder die grüne Insel Korfu. Inselglück auf Rügen und Hiddensee oder die Bregenzer Festspiele mit der Aufführung von "Rigoletto": Von Flora und Fauna über Kunstausstellungen und musikalischen Highlights bis hin zu zahlreichen Reisespecials in ganz Europa – der druckfrisch erschienene Kultimer von Studiosus bündelt mehr als 40 Kurzreisen-Angebote im Reisezeitraum von April bis September 2021. Als Alternative zum Flug werden viele Touren auch mit Bahnanreise angeboten. Mehr Informationen zu diesen und allen anderen Kultimer-Reisen gibt es im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 6


Sechs Celebrity-Schiffe 2022 in Europa

In ihrer Premierensaison fährt die Celebrity Apex ab April 2020 in Nordeuropa und im Mittelmeer. Foto: Celebrity Cruises

In ihrer Premierensaison fährt die Celebrity Apex ab April 2020 in Nordeuropa und im Mittelmeer. Foto: Celebrity CruisesCelebrity Cruises wird die europäische Sommersaison 2022 mit sechs seiner Schiffe bestreiten, darunter die neuesten Schiffe der Edge-Serie, die Celebrity Apex und Celebrity Edge. Zusammen mit der Silhouette, Constellation, Infinity und Reflection werden sie fast 100 Ziele anfahren und ein erweitertes Übernachtungsprogramm anbieten. Das neueste Schiff, die Celebrity Apex, wird vom neuen Heimathafen Amsterdam Skandinavien, Russland, Island und die Britischen Inseln ansteuern. Als zweites Schiff der Edge-Serie verfügt die Celebrity Apex über einige der luxuriösesten Unterkünfte auf See, darunter zweistöckige Villen mit eigenem Pool im Freien.
Quelle: TravelNewsPort 7


Aida: Buchungsstart für den Sommer 2022

Aida startet Buchungsfreigabe für die Sommersaison 2022. Foto: Aida

Aida startet Buchungsfreigabe für die Sommersaison 2022. Foto: AidaBuchungsstart für die ersten Aida Kreuzfahrten in der Sommersaison 2022: Die Palette der Reiseziele reicht vom Baltikum bis zu den Fjorden, von Grönland bis Spitzbergen, von der Biskaya bis ins Mittelmeer. Die Routenvielfalt bietet etwas für jeden Geschmack. Als neues Mitglied in der Flotte wird die Aida Cosma Reisen ab Palma de Mallorca auf der einwöchigen Highlightroute „Mediterrane Schätze“ Florenz, Rom, Barcelona und Korsika anfahren. Zahlreiche Kreuzfahrten im Norden werden ab Hamburg, Warnemünde, Bremerhaven und Kiel angeboten. Für den Sommer 2022 winken im Aida Premium Tarif bis zum 30.11.2021 bis zu 250 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung.
Quelle: TravelNewsPort 8


TUI fly gibt Flugplan Winter 2021/22 frei

Für frühe Planer: TUI fly hat als erste Airline den Winterflugplan 2021/22 jetzt schon veröffentlicht. Foto: Pixabay

Für frühe Planer: TUI fly hat als erste Airline den Winterflugplan 2021/22 jetzt schon veröffentlicht. Foto: PixabayTUI fly hat den Winterflugplan 2021/22 mit 14 Zielen in Ägypten, Marokko, Portugal, Spanien, Zypern und auf den Kapverdischen Inseln veröffentlicht. Knapp die Hälfte der angebotenen Kapazität von über einer Million Sitzplätzen entfällt dabei auf die Kanarischen Inseln Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Für Flexibilität in der Urlaubsplanung sorgt die ab sofort verfügbare Umbuchungsoption: Alle neugebuchten Flugtickets im Perfect-Tarif können bis zu sieben Tage vor Abflug unbegrenzt oft und kostenfrei umgebucht werden. TUI hat zudem bereits das komplette Clubprogramm rund ums Mittelmeer für den Winter 2021/22 freigeschaltet.
Quelle: TravelNewsPort 9


Mehr Touren & Aktivitäten bei TUI

Bei der TUI sind viele Ausflüge, Aktivitäten und Eintrittskarten in den Urlaubsgebieten verfügbar. Foto: TUI

Bei der TUI sind viele Ausflüge, Aktivitäten und Eintrittskarten in den Urlaubsgebieten verfügbar. Foto: TUIDie TUI verstärkt ihr Engagement im Bereich der Touren & Aktivitäten. Insgesamt sind für Kunden jetzt über 168.000 Ausflüge, Aktivitäten, Eintrittskarten und Transfers in über 140 Ländern verfügbar und im Reisebüro buchbar. „Wir haben die letzten Monate aktiv genutzt, um das Erlebnis für Kunden und Partner weiter zu optimieren,“ so Alessandro Petazzi, Chief Growth Officer von TUI Musement. „Wir haben ein klares Ziel: Mehr Angebote für mehr Menschen einfacher zugänglich machen. Bei Kunden sind Erlebnisse während einer Reise beliebt, aber es werden auch Buchungen für Aktivitäten in der Heimatstadt oder -region stärker genutzt."
Quelle: TravelNewsPort 10